Gefahrenstelle L28

Wenn es um das Thema Straßenverkehr in Idstedt geht, gerät schnell neben dem Gebot von innerörtlich 30km/h die Querung Dorfstraße – Osterfeld Richtung See ins Visier der Betrachter.
Da allerdings diese Stelle außerhalb der Ortschaft liegt, sind der Gemeinde die Hände gebunden. Wir sind auf das Wohlwollen von Land und Kreis angewiesen.

Zur Zeit ist eine Verkehrsberuhigung im Bereich des dänischen Kindergartens und der Kreuzung Dorfstraße – Neuberender Weg im Fokus der Betrachter. Was aus dem viel stärker frequentierten Bereich im Übergang zur Badestelle geschehen kann, steht deshalb leider in den Sternen.
Jetzt, in Corona-Zeiten, wo viele Familien mit Kindern oder Hunden diesen Bereich in Richtung See „überwinden“ wäre handeln angesagt.
Muss erst wieder etwas passieren?

(Visited 32 times, 1 visits today)