Bänke in Schieflage

Dieser Tage wurde ich auf die desolate Lage einiger Sitzbänke aufmerksam gemacht. Wer den Nordheider Weg in Richtung Stolk wandelt, kommt zumindest an einer der Bänke vorbei.

Weg in Richtung Stolk

An der ersten Bank steht ein zur Zeit noch reichhaltig bestückter Apfelbaum.

In die Jahre gekommene Bank

Die zweite Bank steht im Nahbereich der Kläranlage. Beide Bänke machen nicht mehr den besten Eindruck. Es stellt sich die Frage, ob wir in Zukunft an diesen Stellen noch Sitzgelegenheiten benötigen? Man kann allerdings bei näherer Betrachtung den Eindruck gewinnen, dass manch ein Idstedter diesen Weg regelmäßig nutzt. Dann brauchen wir Ersatz!

Dornenumrankte Bank

Vielleicht finden sich Sponsoren, die für den Ersatz der alten Sitzbänke verantwortlich zeichnen. Über in die Krise geratener „Banken“ habe ich an anderer Stelle auch schon früher berichtet. Das ist allerdings ein anderes Thema.

(Visited 57 times, 1 visits today)