Der Besuch

Am Pfingstsonntag in den Morgenstunden hatten wir überraschender Weise einen unerwarteten Besuch. Alles fing mit einem bisher unbekannten wiederholten Fiepen an. Danach folgte ein andauerndes rhythmisches Klopfen. Wer mochte der unbekannte Besucher sein?

Schwarzspecht aktiv

 

Der kleine dunkle Fleck im unteren Teil der Bildmitte ist leider kaum zu erkennen. Der direkte Blick ließ erkennen, dass es sich um einen Schwarzspecht handelte. Der rote Fleck am Hinterkopf war letztlich ein markanter Hinweis.

Die Hinterlassenschaft des Besuchers erwies sich als letzter Beweis seines halbstündigen Aufenthaltes. Der „Schaden“ hielt sich in Grenzen.

Nun hat uns der „Schwarze“ erneut „heimgesucht“, besser gesagt dem Baumstumpf. In den Morgenstunden hat er wieder ganze Arbeit geleistet, wie man auf dem folgenden Bild erkennen kann. Eigentlich könnten wir für die unentgeldliche Leistung dankbar sein. Wäre da nicht die Skulptur oberhalb des Stumpfes.

Zur Startseite zurück

(Visited 97 times, 1 visits today)