Gemeindevertretung

Am 11. 12. tagte die GV in der „Alten Schule“. Der Haushalt für 2020 wurde beschlossen. Die Ernennung des neuen Wehrführers, Christian Berger, durch den Bürgermeister, wurde vollzogen. Zuvor hatten die Ausschussvorsitzen und der Bürgermeister ihren Bericht erteilt.

Nach dem einige Wahlen durchgeführt wurden, hat man das leidige Thema „Straßenreinigungssatzung“ an den Wirtschafts- und Finanzausschuss verwiesen. Es wird dort wohl eine neue Satzung behandelt. Anschließend hat der BM die Mitglieder der Lenkungsgruppe zur Erarbeitung eines Ortskernentwicklungskonzeptes vorgestellt.

Die Arbeiten im Zusammenhang mit der Entwässerung der Parkplatzfläche hinter der „Alten Schule“ (AS) werden in Eigenleistung erarbeitet. Die Qualität des Dachaufbaus im Anbau der AS wird geprüft. Der Termin der 825-Jahr-Feier wird auf den 12.-15.08.2021 gelegt.
Die Sitzung klang im Rahmen eines geselligen Miteinander aus.

(Visited 27 times, 1 visits today)