„Alte Schule“

Ein neuer Pächter, ein Herr Matthiesen, wird schon Anfang August 2019 die „Alte Schule“ übernehmen!

„Alte Schule“ mit Facelifting
  • Das alte Pachtverhältnis läuft zum 31.07.2019 aus
  • Vereine und Gemeinde werden das Raumangebot weiter nutzen
  • Der Saal kann gegebenenfalls für private Anlässe gemietet werden
  • Die Gemeinde wird gemeinsam mit dem neuen Pächter wesentliche Abschnitte des Gebäudes schrittweise renovieren
  • Aktuell hat die Gemeinde rund 30T€ für Maßnahmen freigestellt
  • Die Innenräume werden vielleicht im Zuge der geplanten Dorfentwicklung bedürfnisgerecht umgestaltet
  • Die Gaststätte wird für Bürger und Touristen atraktiver werden
  • Der neue Pächter plant einen Tag der „offenen Tür“ zur Eröffnung
(Visited 51 times, 2 visits today)