Sturm Herwart

Inder Nacht zum 29.10.2017 zog Sturm Herwart über uns hinweg. Die orkanartigen Böen hinterließen bei uns relativ überschaubare Schäden. Allerdings wurde wieder jede Menge Laub von den Bäumen geblasen.

Einige Bäume mussten gefällt werden. Die Feuerwehr wurde in der Nacht und am frühen Morgen mehrmals alamiert.

Hier hat es einen Baum am See niedergestreckt.

Am 30.10. erster Bodenfrost.

(Visited 24 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.