Fischfang

März
Erste Heringe in der Schlei.

Nach dem Fangerlebnis kam Arbeitsschritt zwei. Einige größere Heringe wurden über Nacht in einer Salzlake gewässert.

Am Morgen dann zum Trocknen aufgehängt.

Nun begann das Räuchern. Buchenholz in unterschiedlicher Festigkeit führt dann zum Ergebnis.

Am Abend konnten wir eine erste Probe zu uns nehmen. Claus H. habe ich wieder zwei Bücklinge zum Probieren geschenkt.
Er hat mir vor Jahren beim Bau des Räucherofens geholfen.

Als nächstes Projekt wird wieder Matjes gemacht.

Nun kann man ihn noch mit Sahnesoße verfeinern. Guten Appetit!

Als bisher letzte Variante habe ich mich die Zubereitung von Bratheringen gewagt. Wie man sieht, bietet der Fisch eine Vielzahl von Zubereitungsmöglichkeiten. Mit der Frische, mit der dieses Angebot uns zur Verfgügung steht, kann der „Rest“ der Republik nicht konkurieren.

(Visited 126 times, 1 visits today)

2 Gedanken zu „Fischfang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.